Seminarbeschreibung

Zum Einen fällt mir auf, dass in vielen Firmenbriefen fast nur noch Textbausteine verwendet werden, die im schlimmsten Fall sogar komplett am Kundenanliegen vorbeigehen, zum Anderen gibt es nach meinem Empfinden vermehrt Probleme in der kundenorientierten (auch grammatikalischen) Ausdrucksweise, weg vom „Amtsdeutsch“. Daher lege ich in meinen Schulungen Wert darauf, die Teilnehmer für eine aktive, positive, individualisierte Ausdrucksweise zu begeistern und zusätzlich Textbausteine positiv zu nutzen.